Unsere Familie/ our Family - Spiritdreams

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Familie/ our Family

Hallo

Ich bin Nicole und stehe für Finnlay an 1. Stelle.

Das eine Bild zeigt Finnlay und mich am Prüfungstag der Jagdlichen Jungendprüfung in Winsen/Aller, die er souverän gemeistert und bestanden hat :-)

Ich bilde unseren Hund aus und habe mit ihm die BHP (Teil A + B ) abgelegt.  
Es war ein aufregender Tag an dem wir die Prüfung bestanden haben und glücklich nach Hause fahren konnten :-)

Seitdem Vanessa ihren Spaß an Austellungen entdeckt hat, bin ich das Taxi an diverse Orte und sie stellt Finnlay vor.

Ganz schön aufregend.                  

Für uns beide.....



Hey ich bin Vanessa

Ich bin die Älteste von uns drei Kindern.

Ich bin das stolze Frauchen von BJ!  BJ wird von mir ausgebildet.
Nebenbei gehe ich mit Finnlay auf Ausstellungen.

Das macht mir immer noch sehr viel Spaß :)




Hallo

Ich bin Christian.
Ich bin für die Bespassung
des Hundes zuständig.

Wir rangeln und toben und machen noch
anderen Blödsinn zusammen.

Kennen Sie das,wenn zwei Jungs da sitzen und pfeifend in die Luft schauen, wenn es irgendwo geklirrt hat ?
Das sind wir.

Mit Ihm kann ich durch Dick und Dünn gehen.


Hi ich bin Ann-Katrin und kuschel mit dem Hund.

Wenn er mal eine Auszeit braucht, kann er immer zu mir kommen. Ab und zu, wenn es die Zeit erlaubt, gehe ich mit meiner großen Schwester und Finnlay raus. Dabei weiß ich manchmal nicht, wer mit wem geht.
Mein Kosename für Finnlay ist "Buttschi".
Abends, wenn wir auf dem Sofa sind brauche ich kein Kopfkissen, denn der Hund ist schon da.


Als Finnlay Papa geworden ist und wir bei den Welpen waren habe ich mit ihnen gespielt und das hat mega Spaß gemacht. Leider hat Mama nein gesagt, als meine Schwestern und ich sie gefragt haben, ob wir einen haben können. Außerdem habe ich Finnlay einen Trick beigebracht.
Er kickt mir einen Ball zurück, jetzt kann ich mit ihm Ball spielen.



Ich heiße Emily, bin die Jüngste, der drei Kinder.

Ich spiele gerne mit  Finnlay wie z.B: verstecken. Außerdem fahre ich gerne mit  Finnlay  fahrrad, aber da hat Mama ihn am Fahrrad, da ich mit ihm noch nicht fahren kann. Ich suche auch ganz oft mit Finnlay meine Kuscheltiere, da ich sie oft verlege.
Mama sagt immer ich soll mehr aufräumen, aber ich glaube Finnlay verschleppt meine Kuscheltiere extra, damit wir wieder suchen können.                            Ich freue mich, wenn Schule aus ist, aber noch mehr freue ich mich, wenn ich zuhause mit Finnlay spielen kann. Meine Mutter und meine große Schwester fahren oft zum Agility und da darf ich manchmal mit und dann mach ich was mit Finnlay :). Und wenn wir mit Finnlay spazieren gehen, darf ich auch manchmal Dummy´s werfen - juhu macht das Spaß :). Wenn Mama mit Finnlay nach Winsen zum Training fährt, fahre ich mit, um zuzugucken und die anderen Hunde zu sehen.

Als Finnlay Papa geworden ist, war ich sehr aufgeregt und hab sogar davon geträumt,
wie das wohl sein könnte, wenn sie größer sind. Wir waren bei den Welpen, als sie alt
genug waren, um zu spielen - das hat sehr viel Spaß gemacht.
Alle waren bei mir, wir haben es nicht geschafft, dass keiner bei mir war :).
Juhu sie mögen mich :).
Die Welpen waren so süß, dass ich versucht habe, dass wir auch einen Welpen bekommen,
leider hat es nicht geklappt :(.
Ich hoffe, dass Finnlay bald wieder Papa wird, damit wir wieder Welpen gucken können und vielleicht nehmen wir dann einen Welpen:).

 
Letzte Aktualisierung 02.06.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü